April 4, 2017

Download Aktienbewertung: Theorie und Anwendungsbeispiele by Enzo Mondello PDF

By Enzo Mondello

Die Bewertung von Aktien stellt den zentralen Bestandteil von Kauf- und Verkaufsentscheidungen an der Börse dar. An den Kapitalmärkten können große Vermögen gemacht, aber auch vernichtet werden. Daher ist es wichtig, dass die Marktteilnehmer die für die Anlageentscheidungen erforderlichen Bewertungsmodelle kennen und verstehen. Die grundlegenden Aktienbewertungskonzepte basieren zum einen auf der Verteilung der vom Unternehmen generierten Werte an die Investoren (Cashflow-Modelle) und zum anderen auf der unternehmerischen Wertschöpfung (z. B. Residualgewinnmodelle). Darüber hinaus können Multiplikatoren, die sich auf das Gesetz des einheitlichen Preises beziehen, und die Optionspreistheorie eingesetzt werden.

Show description

Read or Download Aktienbewertung: Theorie und Anwendungsbeispiele PDF

Similar macroeconomics books

More: The Politics of Economic Growth in Postwar America

Americans haven't consistently embraced fiscal development, nor has the U. S. economic climate grown continually in the course of the twentieth century. yet total, Collins's splendidly illuminating, engrossing research illustrates, during the century there has been a flow towards endorsing more and more exuberant growth. taking a look at heritage throughout the lens of monetary progress, Collins places postwar American society in an entire new standpoint.

Computational methods for the study of dynamic economics

Macroeconomics more and more makes use of stochastic dynamic basic equilibrium versions to appreciate theoretical and coverage concerns. until very robust assumptions are made, realizing the houses of specific types calls for fixing the version utilizing a working laptop or computer. This quantity brings jointly top individuals within the box who clarify intimately the best way to enforce the computational suggestions had to remedy dynamic economics versions.

Capital Flows and Foreign Direct Investments in Emerging Markets (Centre for the Study of Emerging Markets)

This booklet provides the newest findings at the effect of capital flows and international direct investments (FDI) on macroeconomic variables and monetary improvement of rising markets. each one bankruptcy concentrates on a special zone and explores the importance of particular components that may allure FDI to that quarter.

Rating von Finanzinstituten: Banken und Finanzdienstleister richtig beurteilen

​ Die Finanzkrise hinterlässt eine völlig veränderte Bankenlandschaft. In kürzester Zeit zerfielen nicht nur einstige Großbanken, sondern es formierten sich auch völlig veränderte Institute aus Fusionen und Übernahmen. Der verschärfte Wettbewerb unter Banken wird nicht nur unter dem Joch einer ungelösten Staatsschuldenkrise ausgetragen, sondern auch unter erhöhtem Druck der Bankenaufsicht und der nächsten iteration von Finanzdienstleistern.

Extra resources for Aktienbewertung: Theorie und Anwendungsbeispiele

Sample text

Z. B. Rozeff und Zaman 1988: Market Efficiency and Insider Trading: New Evidence, S. 25 ff. 32 1 Einführung in die Aktienbewertung Basis nicht schlagen46 . Anlagefonds weisen vor dem Einbezug von Managementgebühren und anderem Aufwand im Durchschnitt die gleiche Rendite wie der Markt auf, während nach Abzug der Managementgebühren und des anderen Aufwands die Rendite im Durchschnitt tiefer liegt. 2 Marktpreisanomalien Grundsätzlich sind die Märkte in entwickelten Ländern informationseffizient in halbstrenger Form.

Da sich die Empfehlungen auf eine breite und fundierte Analyse stützen, tragen sie zur Effizienz der Kapitalmärkte bei. Die Übernahme dieser Anlageempfehlungen führt dazu, dass die Anlagepreise den zugrundeliegenden 36 Vgl. Pinto et al. 2010: Equity Asset Valuation, S. 29. 28 1 Einführung in die Aktienbewertung Format des Aktienberichts Inhaltsverzeichnis •Aufbau des Berichts Zusammenfassung und Anlageentscheidung • Kommunikation des Gesamtergebnisses und der wichtigen Analyseergebnisse • Handlungsempfehlung Zusammenfassung des Unternehmens • Aufzeigen der Wirtschaftlichkeit und der aktuellen Unternehmenssituation • Erklären von spezifischen Prognosen Risiken • Aufzeigen von Risikofaktoren, die bei einer Anlagetätigkeit auftreten Bewertung • Kommunikation einer klaren und überdachten Bewertung historische und Pro-Forma-Tabellen • Darstellung von Daten, um die Analyse im Abschnitt Unternehmenszusammenfassung zu unterstützen Abb.

Diese Kontrollmöglichkeit äußert sich bei der Aktie in einem Preisaufschlag bzw. einer Kontrollprämie, die durch ein generisches Bewertungsmodell nicht erfasst wird. Darüber hinaus erwarten die Investoren eine höhere Renditeentschädigung, wenn die Aktie auf dem Markt nicht gehandelt wird. Daher reflektieren die Aktien nicht börsennotierter Unternehmen im Vergleich zu börsengehandelten Papieren einen Preisabschlag, der in einem Bewertungsmodell ebenfalls nicht explizit berücksichtigt wird. Schließlich können auch börsennotierte Aktien infolge einer unzulänglichen Markttiefe mit einem Liquiditätsabschlag gehandelt werden.

Download PDF sample

Rated 4.86 of 5 – based on 37 votes